#13, Gorse - Die Hoffnungsblüte

 Die seelische Rettungsweste: „Schaue vorwärts nicht zurück, neuer Mut ist Lebensglück.“

 

Hase im Pfeffer:            

Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung,

Resignation, „Es hat ja alles keinen Sinn mehr“

 

Wo die Reise hingeht:

Mut und Zuversicht, positive Erwartungshaltung, Großputz in der Seele, Sonne rein, Sorgen raus, auf einen Neuanfang freuen und ihn wagen.


Symptome im blockierten Zustand:

Hoffnungslosigkeit

Es hat keinen Sinn mehr

Verdunkeltes Gemüt

 

Körpersprache/Gestik:

Bleich-gelbliche Gesichtsfarbe

Dunkle Augenringe

Traurige Ausstrahlung

Hat sich quasi schon selbst aufgegeben

Talsohle durchschritten

 

Das Leben ist manchmal grausam. Jahrelang war man glücklich verheiratet bis ein Schicksalsschlag den Partner zu einem Pflegefall verdonnert. Denn wie ein Donnerwetter verstehen wir manchmal die Botschaft von „Oben“.

Das vormals glückliche Familienleben wird von einem deutlich sichtbaren Damoklesschwert bedroht. Das ist die Situation, in der es gilt, Bewährungsproben anzunehmen und zu bestehen. „In guten wie in schlechten Tagen...“.  Es gibt kaum Worte mit einer größeren Tragweite.

Aber unsere Existenz und unser Glück sind nicht alleine von Krankheiten und Gesundheit abhängig. Immer, wenn es gilt, die eigene Familie zu behüten und zu beschützen, läuten bei uns alle Alarmglocken. Dies kann eine Arbeitslosigkeit sein, aber auch finanzielle Einbußen durch irgendwelche Schicksalsschläge.

Unsere Kinder bereichern unser Leben – aber sie tragen teilweise durchaus dazu bei, es uns etwas beschwerlicher zu machen: Süchte, schlechte Schulnoten, pubertäre Fehlzündungen, all das trägt nicht gerade dazu bei, dass unsere Seelenlage als ausgeglichen gilt.

Gerne vergleiche ich diese Situationen mit dem Untergang der Titanic. Wir haben die Möglichkeit uns aufzugeben, unterzugehen oder uns in die Rettungsboote schwingen bzw. uns mit einer Rettungsweste über Wasser zu halten. Solch eine Rettungsweste ist die Gorse-Essenz. Sie hilft, uns über Wasser zu halten und die Rettungsinsel oder die sonnenbeschienene Insel zu erreichen.

Und wo wir gerade bei der Sonne sind: Um einen Regenbogen bewundern zu können, müssen wir leider auch etwas Regen in Kauf nehmen, und wenn es Gemütsregentropfen sind. Arbeiten Sie an der Bewältigung der Krise, indem Sie sich vorstellen, wie sich alles zum Guten wendet. Gute Gedanken sind wie Engel, die wir aussenden, um das Gewünschte herbeizuführen. Von nichts kommt nichts. Es genügt nicht, dass Sie Ihre Tröpfchen nehmen – etwas Eigeninitiative gehört schon auch dazu!

In der chinesischen Sprache steht das Wort „Krise“ synonym für „Chance“. Beide Wörter sind identisch. Wir sollten mehr Fremdsprachen lernen...

Nach einer durchgestandenen Krise ist die Beziehung oft intensiver und gefestigter, die Gefühle tiefer.

Oder man hat die Chance einen Neubeginn zu wagen.

Lassen Sie mit Ihrer Rettungsweste - Gorse etwas Sonne in Ihr Gemüt und in Ihr Leben Einzug halten. Sackgassen gibt es – im Straßenverkehr wie im Leben.

Aber eine Sackgasse ist NIE eine Einbahnstraße.

Der gelbe Ginster leuchtet wie die Sonne in Ihr Gemüt – die Fenster müssen aber schon Sie aufmachen!

 

Affirmation Gorse:

Ich lasse die Sonne in meine Seele. Ich steh das durch. Ich bin Phoenix.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BILONA Gorse - Thema: Chancen. # 13 BILONA Gorse - Thema: Chancen. # 13
Inhalt 20 Milliliter (27,95 € * / 100 Milliliter)
ab 5,59 € *
JOY Bachblütenmischung »Originalmischung nach Dr. Bach« JOY Bachblütenmischung »Originalmischung nach...
Inhalt 20 Milliliter (29,90 € * / 100 Milliliter)
ab 5,98 € *